Coronavirus

Liebe Mitglieder,

die Bundesregierung hat empfohlen größere Veranstaltungen abzusagen und soziale Kontakte auf ein Minimum zu beschränken. Der deutsche Schützenbund folgt dieser Empfehlung und hat seine Veranstaltungen auch abgesagt.

Auch wir sind uns unserer Verantwortung unseren Schützenschwestern und -Brüdern bewusst und werden bis auf Weiteres unseren Betrieb einstellen und alle Veranstaltungen absagen..

Mit Schützengruß
Der Vorstand

 

Informationen vom Bundesministerium für Gesundheit
Corona-Informationen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 418.3 KB

Jahreshauptversammlung 2020

Am 14.2.2020 fand die Mitgliederversammlung des Schützenverein in der Schützenhalle Dibbersen statt. Neben dem Jahresbericht des Vorstandes durch Wilfried Schröder, dem ausführlichen Bericht des Kassenwartes und ersten Schießwartes Jan Klintworth oder dem immer erfrischenden Bericht des Spielmannszugleiters Horst Gollnick standen im diesem Jahr auch wieder entscheidende Wahlen auf der Tagesordnung. Wilfried Schröder hatte bereits im Vorfeld angekündigt als erster Vorsitzender nicht mehr zur Wahl zu stehen. Wilfried war 10 Jahre als erster Vorsitzender für den Schützenverein im Dienst und hat diese Aufgabe mit großer Hingabe wahrgenommen. Der gesamte Verein ist Wilfried für seine Arbeit zu großem Dank verpflichtet. 
Der neue erste Vorsitzende der nun das Ruder im Verein übernimmt ist Karsten Niemeyer geworden. Er wurde einstimmig von der Versammlung gewählt. An die Stelle des zweiten Vorsitzenden trat Jürgen Peters der ebenfalls einstimmig durch die Versammlung bestätigt wurde. Jürgen ist eine große Bereicherung für den Vorstand, da er stets ein Mann der Tat ist. In der Damenabteilung gab es auch eine Neuaufstellung. Ruth Sommer wurde als neue Leitung der Damenabteilung von der Versammlung bestätigt. Ruth tritt an die Stelle von Heike Pohler, die ihre Amtszeit nach 10 Jahren beendete und der Damenabteilung und dem gesamten Verein tolle Dienste erbracht hat. Auch Heike ist der gesamte Verein zu großer Dankbarkeit verpflichtet. Im Amt bestätigt wurde Elvira Pohler, die sich um die Hallenvermietung kümmert und dadurch erheblich zur Existenz des gesamten Schützenverein beiträgt und Friedhelm Bellmann als Festausschussobmann und Kommandeur der einen wichtigen Beitrag für den reibungslosen Ablauf großer Veranstaltungen beiträgt. 
Vielen Dank an alle Mitglieder die Aufgaben und Verantwortung übernehmen.

 

Königsball 2020

Am 25.1.2020 startete der Betrieb im Schützenverein in das neue Jahr. Wir feierten den traditionellen Königsball in unserer Schützenhalle. In einer festlich geschmückten Schützenhalle und einem „Krankönig“ gerecht ausgestatteten Schützenplatz konnte der Schützenverein und die Königscrew etwa 200 Gäste nicht nur von den Gastvereinen aus Emsen, Nenndorf, Buchholz und Wintermoor begrüßen  sondern sich auch über zahlreiche Besucher aus dem Ort freuen. Mit einer durchgehend gefüllten Tanzfläche, guter Stimmung und einer Tombola die jedes Jahr netterweise von Elvira Pohler organisiert wird bis hin zum abschließenden Spiegelei in der „Königsburg“ hatte der Abend zahlreiche schöne Momente zu bieten.

Mitglied im Schützenbund Niedersachsen, Fachverband für den Schießsport im Landessportbund Niedersachsen, 21244 Buchholz